Was kostet eine Patenschaft?

Eine Patenschaft kostet monatlich umgerechnet 50,00 Euro. Am einfachsten ist es, wenn der Jahresbetrag von 600,00 Euro für einen Schüler/eine Schülerin auf einmal bezahlt werden kann – in diesem Fall können wir u. U. bereits mitten im Schuljahr, spätestens aber zum nächsten Schulbeginn (jeweils im Januar) ein Patenkind vermitteln, das dringend unsere Hilfe benötigt.

Wenn Ihnen das nicht möglich sein sollte, können Sie selbstverständlich z.B. auch halbjährlich 300,00 Euro, vierteljährlich 150,00 Euro oder monatlich 50,00 Euro überweisen.

Yes we care! e.V. überweist zweimal jährlich die von den Paten eingezahlten Schulgebühren im Voraus an die Pitseng High School, jeweils im Dezember für das erste Schulhalbjahr (Januar bis Juni) und im Juni für das zweite Schulhalbjahr (Juli bis Dezember).

Wir können in der Regel spätestens dann ein Patenkind vermitteln, wenn bis Anfang Dezember mindestens die Schulgebühr für das erste Schulhalbjahr, also insgesamt 300,00 Euro, von den Paten eingezahlt wurde.

Wenn Sie eine Spendebescheinigung wünschen, lassen Sie es uns bitte wissen. Bitte überweisen Sie den jeweiligen Betrag nach unserer Bestätigung der Übernahme einer Patenschaft per Dauerauftrag auf unser Patenschaftskonto:

 

Name: Yes we care! e.V. Patenschaften
IBAN: DE 11 7509 0000 0000 6049 68
BIC: GENODEF1R01
Bank: Volksbank Regensburg eG
Referenz/Zahltext: Name des/r Paten

 

Wie werde ich Pate/in?

Wenn Sie Pate/in werden wollen, bitten wir Sie, sich – falls Sie es noch nicht getan haben – zunächst die PDF-Datei zu unseren vollständigen Informationen zum Patenschaftsprogramm herunterzuladen und anschließend den Patenschaftsantrag auszufüllen.

Den Patenschaftsantrag können Sie entweder am PC ausfüllen, oder einfach ausdrucken und per Hand ausfüllen.

Bitte senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag anschließend entweder eingescannt per Mail an:

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

oder per Post an:

Yes we care! e.V.
Irina André-Lang,
Augustenstr. 19
93049 Regensburg

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Unterstützung so lange möglich sein sollte, dass der Schüler/die Schülerin das Gymnasium mit dem Abitur abschließen kann. Es kann sich hierbei um einen Zeitraum zwischen einem bis zu fünf Jahren handeln, je nachdem, in welchem Schuljahr (zwischen der 8. bis zur 12. Klasse) sich das jeweilige Kind bei Beginn der Patenschaft befindet. Sie können sich zu Beginn Ihrer Patenschaft aussuchen, wie lange Sie eine Patenschaft leisten wollen und können. Falls für Sie eine Patenschaft nicht in Frage kommen sollte, Sie aber trotzdem gerne von Aids und/oder Armut betroffene Kinder in Pitseng unterstützen wollen, spenden Sie bitte einfach direkt auf unser Spendenkonto.